Zum Inhalt springen

22. August 2022: SPD-Kandidaten unterstützen Spendenaktion

Die SPD-Landtagskandidatinnen Steffi Menge und Sabine Schulz-Rakowski sowie SPD-Landratskandidat Michael Cramm rufen zu einer Spendenaktion auf, die von der AWO des Landkreises Harburg durchgeführt wird.

Spendenaktion der AWO zum Schulanfang 2022

Am 27. August ist an vielen Schulen in Niedersachsen der erste Schultag der Erstklässler. Außerdem beginnt auch für die anderen Schüler ein neues Schuljahr und wie jedes Jahr ist das mit mitunter hohen Kosten verbunden. Dieses Jahr ist durch die Gasmangellage und der Inflation die Situation zusätzlich belastend. Besonders hart wird es für Familien mit geringerem Einkommen. „Bereits in der Vergangenheit konnten wir in Zusammenarbeit mit der AWO Familien mit geringerem Einkommen durch unsere digitale Hilfsaktion mit digitalen Geräten unterstützen. Für uns stehen die Menschen im Fokus, die es in Leben nicht immer einfach haben“, so Michael Cramm über die Aktion.

Spendenkonto:
AWO KV Harburg
-Land e.V.
Sparkasse Harburg
-Buxtehude
IBAN: DE03
2075 0000 0007 0441 75
BIC: NOLADE21HAM
Spendenzweck: „Schulkinder“


Für weitere Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Angelika Tumuschat-Bruhn Foto: Jutta Schwolow

Angelika Tumuschat-Bruhn

Vorsitzende des Präsidiums des Bezirksverbands Hannover der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Michael Cramm Foto: Michael Cramm

Michael Cramm

Landratskandidat für den Landkreis Harburg

Sabine Schulz-Rakowski Foto: Maximilian König

Sabine Schulz-Rakowski

Landtagskandidatin des Wahlkreises 51:
Neu Wulmstorf, Rosengarten und Seevetal

Steffi Menge Foto: Götz Schleser

Steffi Menge

Landtagskandidatin des Wahlkreises 52:
Buchholz, Hollenstedt, Jesteburg und Tostedt

Vorherige Meldung: Podiumsdiskussion "Frühkindliche Bildung"

Nächste Meldung: Ehrenamt - ja, aber nicht mehr so wie vor zwanzig Jahren

Alle Meldungen